Sitzungen

Nach der konstituierenden Sitzung im Dezember 2019 begann die Arbeit in den Arbeitsgruppen „Schutz“, „Hilfen“, „Kindgerechte Justiz“, „Schutz vor Ausbeutung und internationale Kooperation“ sowie „Forschung und Wissenschaft“. Die Sitzungen der Arbeitsgruppen fanden ab Oktober 2020 in digitalen Formaten statt. Die Ergebnisse dieser Arbeit in Form einer „Gemeinsamen Verständigung“ wurden in einer Folgesitzung Ende Juni auf Einladung der ehemaligen Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht und des ehemaligen Unabhängigen Beauftragten Johannes-Wilhelm Rörig erörtert. Es fand darüber hinaus ein Austausch dazu mit Bundenpräsident Frank-Walter Steinmeier statt.

3. Sitzung am 29. Juni 2022, Foto: Florian Gaertner/photothek.net

Eindrücke der 3. Sitzung des Nationales Rates

2. Sitzung Nationaler Rat am 29. Juni 2021

Arbeitsgruppe "Schutz"

Arbeitsgruppe "Hilfen"

Arbeitsgruppe "Schutz vor Ausbeutung und internationale Kooperation"

Arbeitsgruppe "Forschung und Wissenschaft"

Konstituierende Sitzung am 2. Dezember 2019

Unter dem Vorsitz der ehemaligen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und des ehemaligen Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, fand die konstituierende Sitzung des Nationalen Rats am 2. Dezember 2019 in Berlin statt.